Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten
Tuesday, 24 June 2014

Deryck Whibley, der Sänger der kanadischen Band Sum 41 wurde vor kurzem ins Krankenhaus eingeliefert. Es ging ihm mehr als schlecht.

Ärzte meinten zu ihm, dass er sicher gestorben wäre, wenn er nur ein weiteres Glas Alkohol getrunken hätte. Scheinbar übertrieb es Deryck ein wenig mit dem Alkohol, denn sonst würden Ärzte ihn sicher nicht so einen Spruch an den Kopf knallen.

Auf seinem Blog www.deryckwhibley.net schreibt er immer aktuelle News, wie es ihm so gut.

Seit dem 14.06.14. ist er wieder zu Hause und erholt sich dort von der körperlichen Anstrengung. Die alten Songs geben ihm inspiration. Vielleicht dürfen sich die Fans schon bald auf neue Songs freuen. Allerdings muss Whibley erstmal an seine Gesundheit denken und erst dann an ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Tuesday, 2 July 2013

James Gandolfini Der Actionheld James Gandolfini ist gestorben! Er starb am 19.06.13 an einem Herzinfarkt und war gerade mal 51 Jahre alt.

Viele kennen ihn seit seiner Rolle 'Tony Soprano' von der Serie 'Die Sopranos'. Dort spielte er die Rolle als Mafiaboss sehr überzeugend. Nun sind wir gespannt, wie es mit der Serie weitergehen wird. Schöne 8 Jahre mit ihm gehören nun zur Vergangenheit.

Der Schauspieler war im Urlaub, als der Schock geschah. Er befand sich zu dem Zeitpunkt in Rom. Die Folgen eines Herzstilstandes haben ihn besiegt...

Freunde trauern: "Wir haben heute einen Giganten verloren. Mein Herz ist zutiefst gebrochen," so Filmkollegin Lorraine Bracco. Sie und andere werden James sehr vermissen.

Wir wünschen allen Betroffenen viel ...

Weiter lesen…

Tags:, , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Sunday, 7 April 2013

Bushido mit seiner Frau + Mutter Momentan ist der Rapper Bushido (34) alles andere als glücklich. Sein ein und alles ist gestorben - seine Mutter!

Vor einigen Jahren konnte Luise Maria den Brustkrebs erfolgreich hinter sich lassen. Doch nun hat sie den Kampf leider verloren. Ihr Sohn Bushido hielt ihre Hand, während sie im Krankenhaus von uns ging. Auch seine Ehefrau Anna-Maria (31) war dabei und sie unterstützt ihn nun, wo sie kann.

63 Jahre wurde sie nur. In den letzten Jahren wohnten sie und ihr Sohn wenigstens noch zusammen. Er nahm sie in seiner Villa in Berlin auf.

Nun twitterte er traurig: „Meine Mutter hat uns heute Mittag verlassen. Wenn ...

Weiter lesen…

Tags:, , , ,
Posted in Nationale Stars | No Comments »
Sunday, 12 February 2012

Whitney Houston ist gerade mal 48 Jahre alt geworden. Gestern wurde sie tot in der Badewanne ihres Zimmers im Beverly Hilton aufgefunden.

Natürlich haben auch die anderen Stars das mitbekommen und posteten sofort ihre Beileidsbekundungen auf Twitter.

Christina Aguilera (31) schrieb zum Beispiel: "Noch eine Legende ist von uns gegangen. Ich spreche Whitneys Familie mein Beileid aus, sie wird uns allen fehlen."

Rihanna (23) wusste gar nicht, was sie sagen soll: "Mir fehlen die Worte. Nur Tränen #LiebsteWhitney."

Die beiden waren jedoch nicht die einzigen, auch Randy Jackson (55), Paula Abdul (49), Ricky Martin (40), Paris Hilton (30) und Snooki (24) schrieben über ihre Trauer.

Justin Bieber (17) war auch sichtlich gescockt: "Sie hatte eine der BESTEN STIMMEN DIE ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , , , , , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Sunday, 12 February 2012

Die US-amerikanische R&B-, Soul- und Popmusik-Sängerin Whitney Houston ist gestern, am 11.02.12 gestorben!

Heute morgen liefen schon ihre wunderbaren Songs im Radio. Ich habe den Klängen gelauscht. Als der Moderator dann ihren Tot erwähnte, fielen wahrscheinlich viele Leute einschließlich mir aus allen Wolken!

Die 48- Jährige wurde in einem Hotelzimmer in Beverly Hills gefunden. Dort stand eindeutig fest, dass die großartige Frau nicht mehr am Leben ist. Doch was der Grund für ihren Tod ist, das ist noch nicht aufgeklärt. Vielleicht spielen Drogen dabei eine große Rolle, vielleicht ist aber auch ein anderer Grund schuld an der Sache.

Whitney hinterlässt eine Tochter, Kristina. Sie ist gerade erst 18 Jahre alt. Das arme Mädchen wird am ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Monday, 31 October 2011

Amy Winehouse habe für 1300 Euro Drogen gekauft. Es gab den Tag vor dem Tod der Sängerin Amy Winehouse überhaupt keine Anzeichen dafür, das eine Selbstmordgefährdung zutrifft. Niemand hat befürchtet, dass die sich umbringen wollte. Die im Juli nicht mehr lebend aufgefundene Amy hatte Experten zu folge keine Absichten, Selbstmord zu begehen.

Die Ärztin der Verstorbenen besuchte sie noch wenige Stunden zuvor bei ihr Zuhause. Zu diesem Zeitpunkt ging es Winehouse noch relativ gut.

Amy Winehouse lehnte es jedoch ab, sich von den Ärzten beim Entzug helfen zu lassen. Sie hat es auch fast durchgehalten, drei Wochen hat sie nichts getrunken. Erst am Abend vor ihrem Tod überwältigte sie die Sucht. Sie fing wieder ...

Weiter lesen…

Tags:, , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Thursday, 22 September 2011

Das ist Robin Meyer Der Mitbegründer der netzpolitischen Plattform „Carta“ ist im Alter von nur 38 Jahren gestorben. Damit starb einer der bekanntesten Netzaktivisten gestorben.

Die deutsche Internetszene ist groß und jetzt hat sie einen ihrer bekanntesten Aktivisten verloren. Über Tage hinweg hatte man nach Robin Meyer-Lucht gesucht und ihn schließlich tot aufgefunden.

Dies teilten seine Carta-Mitstreiter am Mittwoch mit. Bisher gab es jedoch keine weiteren Angaben zu seinem Tod. Im Jahr 2008 hatte der Autor und Medienökonom ins Leben gerufen.

Das BLOG wurde zu einer Diskussions-Plattform. Dabei ging es hauptsächlich um Netzpolitik und Journalismus. Im Jahr 2009 wurde das Projekt mit dem „Grimme Online Award“ ausgezeichnet.

Im Sommer ging die ...

Weiter lesen…

Tags:, , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Wednesday, 14 September 2011

Nach acht Jahren gemeinsam vor der Kamera war plötzlich alles vorbei. Charlie Sheen wurde aus der Erfolgreichen Sitcom Two and a half Men herausgeworfen, John Cryer muss nun ohne ihn weitermachen.

Schuld daran war Charlie Sheen selber. Der 46 Jährige gab sich immer mehr den Drogen und dem Alkohol hin. Aufgrund dieser ausschweifenden Exzessen platze dem Produzenten irgendwann die Hutschnur, mit der Konsequenz des Rauswurfs.

Das war natürlich auch für John Rryer in der Rolle des Alan Harper ein riesiger Schock. Dieses hat er zwar überwunden, er dreht nun mit Ashton Kutcher weiter, jedoch hatte er große Ängste um Charlies Gesundheit.

Es war schwer für ihn, mit an zu sehen, wie Sheen seinem Körper schaden ...

Weiter lesen…

Tags:, , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Tuesday, 13 September 2011

Andy Whitfield verstarb aufgrund von Krebs Andy Whitfield,der Star aus „Spartacus Blood and Sand“ starb am Sonntag im Alter von nur 39 Jahren an Krebs.

Monatelang dauerte sein Kampf gegen die heimtückische Krankheit an. Im März 2010 wurde bei Andy Whitfield die Krebserkrankung des Lymphatischen Systems festgestellt. Seither hat sich der Schauspieler dem Kampf gestellt und diesen nun leider verloren.

Für ihren Abschied fand seine Frau rührende Worte. Seine Fans reagierten bestürzt auf den frühen Tod.

Wer ihn aus dem Fernsehen kannte, kannte ihn als unverwundbaren Held. Er war ein muskelbepackter Krieger. Doch seinen größten Kampf – den Kampf gegen den Krebs – hat er verloren.

Am Sonntag ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Monday, 12 September 2011

Ciff Robertson ist tot Im Alter von 88 Jahren starb der Schauspieler und Oscarpreisträger Cliff Robertson. Wie die „Los Angeles Times“ berichtete, ist der Schauspieler in einem Krankenhaus auf Long Island verstorben.

Die Zeitung machte jedoch keine weiteren Angaben zu den genauen Umständen seines Todes. Der Schauspieler hat in über 60 Filmen mitgespielt und mitgewirkt.

Seine Filmkarriere begann bereits Mitte der 1950er Jahre. Cliff Robertson gilt als Darsteller schwieriger Charaktere.

Er spielte zahlreiche Hauptrollen und schaffte es dennoch nicht, zu den ganz großen Hollywood-Schauspielern aufzusteigen.

Im Jahr 1969 gewann er den Oscar als bester Hauptdarsteller in „Charly“. Dabei handelt es sich um ein Liebesdrama.

Am 10.September 2011 hörte sein Herz auf ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Pages: 1 2 3 4 Next