Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten
Wednesday, 25 April 2012

Rihanna Schön länger ist bekannt, dass der Vater von Rihanna (24) von dem Verhalten seiner Tochter nicht allzu viel hält. Ronald Fenty, so der Name ihres Vaters, spricht zwar gerne über sie aber lobt sie fast nie.

Jetzt hat er wieder etwas geplaudert und zeigt sich durchaus besorgt. Er hat Angst, dass Rihanna vielleicht bald ein Leben wie ihr großes Idol führen könnte - und zwar Whitney Houston (†48).

Sie war schon immer sehr begeistert von Whitneys Leben, fast besessen, so der Vater. "Ich bete für sie und hoffe, dass sie nicht so ein Leben führt wie Whitney", so Ronald.

Die beiden haben allerdings auch einiges gemeinsam: Sie wuchsen in einer kleinen Städten auf und wurden plötzlich an ...

Weiter lesen…

Tags:, , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Sunday, 25 March 2012

Die Gerichtsmedizin hat die weltberühmte, verstorbene Whitney Houston lange auf die Ursache ihres tragischen Todes untersucht. Nun kommt aus Los Angeles die Nachricht, dass sich im Blut der schwarzen Soul Sängerin Abbaustoffe der Droge Kokain und der Pflanze Cannabis befunden haben.

Das Hotelzimmer, in dem sie starb, wurde danach auf den Kopf gestellt und gründlich durchsucht, Kokain wurde jedoch nicht gefunden.

Die amtliche Todesursache lauten den Los Angeler Gerichtsmedizinern zu folge "Tod duch Ertrinken". Dieser Tod wurde durch einige Faktoren provoziert. Zum einem ist dort die Herzerkrankung, an der Whitney litt.

Unter anderem nahm sie Medikamente, die sie wegen einer Verschreibungspflicht eigentlich gar nicht hätte nehmen dürfen. Diese Krankheit gepaart mit den Drogen und gefährlichen ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Monday, 13 February 2012

Immer wieder gibt es neue Berichte über die Todesursache der kürzlich verstorbenen Whitney Houston (48), die von vielen als eine der größten Stimmen die es je gab bezeichnet wird.

Der aktuelle Stand der Dinge besagt, dass Whitney nicht wie zuerst angenommen in der Badewanne ertrank, in der sie tot aufgefunden wurde, sondern ein Cocktail verschiedener Drogen und Medikamente ihr Leben beendet hat.

Es wird gesagt, dass unter anderem Xanax, ein starkes Antidepressivum, und Alkohol gefunden wurden.

Außerdem wird spekuliert, dass das Wasser, das in ihrer Lunge gefunden wurde, nicht ausreichen würde, um einen Menschen ertrinken zu lassen. Sie sei schon tot gewesen, als ihr Kopf in der Wanne versank.

Entdeckt wurde Whitneys Leiche von ihrer Tante, die das ...

Weiter lesen…

Tags:, , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Sunday, 12 February 2012

Whitney Houston ist gerade mal 48 Jahre alt geworden. Gestern wurde sie tot in der Badewanne ihres Zimmers im Beverly Hilton aufgefunden.

Natürlich haben auch die anderen Stars das mitbekommen und posteten sofort ihre Beileidsbekundungen auf Twitter.

Christina Aguilera (31) schrieb zum Beispiel: "Noch eine Legende ist von uns gegangen. Ich spreche Whitneys Familie mein Beileid aus, sie wird uns allen fehlen."

Rihanna (23) wusste gar nicht, was sie sagen soll: "Mir fehlen die Worte. Nur Tränen #LiebsteWhitney."

Die beiden waren jedoch nicht die einzigen, auch Randy Jackson (55), Paula Abdul (49), Ricky Martin (40), Paris Hilton (30) und Snooki (24) schrieben über ihre Trauer.

Justin Bieber (17) war auch sichtlich gescockt: "Sie hatte eine der BESTEN STIMMEN DIE ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , , , , , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Sunday, 12 February 2012

Die US-amerikanische R&B-, Soul- und Popmusik-Sängerin Whitney Houston ist gestern, am 11.02.12 gestorben!

Heute morgen liefen schon ihre wunderbaren Songs im Radio. Ich habe den Klängen gelauscht. Als der Moderator dann ihren Tot erwähnte, fielen wahrscheinlich viele Leute einschließlich mir aus allen Wolken!

Die 48- Jährige wurde in einem Hotelzimmer in Beverly Hills gefunden. Dort stand eindeutig fest, dass die großartige Frau nicht mehr am Leben ist. Doch was der Grund für ihren Tod ist, das ist noch nicht aufgeklärt. Vielleicht spielen Drogen dabei eine große Rolle, vielleicht ist aber auch ein anderer Grund schuld an der Sache.

Whitney hinterlässt eine Tochter, Kristina. Sie ist gerade erst 18 Jahre alt. Das arme Mädchen wird am ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , , , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »
Friday, 14 May 2010

Whitney Houston war einst eine der besten Sängerin welche diese Welt jemals gesehen hat.

Doch nach etlichen Drogen Problemen, und anderen Privaten Problemen wie beispielsweiße mit ihren immer mal wieder Ehemann Bobby Brown, ist von ihrem Talent leider nicht mehr soviel übrig.

Zurzeit ist Whitney auf einer Welttournee, doch für diese erntet sie nur Spot. Die Töne kommen schief bis gar nicht aus ihr raus, es ist fast eine qual ihr zuzuhören. Die Fans sind schockiert und enttäuscht, sie gaben 80 Euro für ein Ticket aus, und bekamen eines der schrecklichsten Konzerte die es jemals gab.

Nun war das einste Stimmwunder in Berlin, und auch hier hat sie es verrissen, hier ein Video indem man deutlich ...

Weiter lesen…

Tags:, , , , ,
Posted in Internationale Stars, Promi Videos | No Comments »
Saturday, 14 November 2009

Jeder kennt sie. Viele auch durch den Song "i will always love you". Whitney, geboren am 9. August 1963, hat schon viel in ihrem Leben durch gemacht. Viel positives. Viel negatives. Eigentlich kann man sagen, dass sie schon alles erreicht hatte. Und sie versucht es nach 10 Jahren wieder. Die Sängerin wird bei den American Music Awards (AMAs) am Ende des Monats (den 22.11.) in Los Angeles auftreten. Whitney gewinnt dort einen Sonderpreis. Um genau zu sein, den 'International Artist Award' (bester internationaler Künstler). In Ihrer ganzen Karriere hat die Soul- Sängerin schon 21 AMA´s abgesahnt. Nominiert war sie 37 Mal. Houston nutzt den Abend, um ihre neue Single "I Didn't Know My Own Strength" allen Gästen vorzustellen. AMA-Produzent Larry Klein ist geehrt, ...

Weiter lesen…

Tags:, , ,
Posted in Internationale Stars | No Comments »