Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Rapper Bushido wurde vor seinem Haus von 2 Mädchen gestalkt! Ergebnis: Er wurde angezeigt!

       

Sunday, 18 July 2010

Anna-Lena T. (17) aus Westheim und ihre Freundin Isabell G. (20) waren Donnerstag nach Berlin gefahren, um ihren geliebten Star Bushido (31) bei seiner Privatadresse zu treffen. Sie wollten um jeden Preis ein gemeinsames Foto haben!

Über Facebook lernten die Mädchen seinen Freund Deniz kennen. Als sie vor der Villa standen, hatten sie ihn angerufen.

Bushido und sein Freund kamen dann raus, waren aber anscheinend schon etwas genervt. Das war Anna und Isabell egal. Sie machten trotzdem Fotos, ohne vorher gefragt zu haben. Aus dem Grund war der Rapper wohl sauer.

Anna- Lena erzählte vorwurfsvoll: “Er hat uns angeschrien und Isabells Handy gegen eine Mauer geschmissen. Es war sofort kaputt!””

Bushido rief die Polizei, worauf hin die Mädels einen Platzverweis bekamen. Die Frist war nächsten Tag wieder abgelaufen. Also fuhren die beiden wieder zu dem Rapper- Haus, um sich wegen des Handy´s zu beschweren.

“Bushido kam mit seinem Auto angefahren und sagte uns, dass wir verschwinden sollen. Doch Isabell wollte von ihm ein neues Handy. Ich habe die Szene gefilmt,” so die 17- Jährige.

Als sie dann auch Bushido gefilmt hat, soll er sie angeblich aus Wut auf den Boden gestoßen haben. Außerdem soll er sich wohl auf sie rauf gesetzt, und einige Haare raus gerissen haben.

Deshalb wurde er jetzt wegen Körperverletzung angezeigt!

Klaus Schubert von der Berliner Polizei sagt, dass eine Anzeige wegen LEICHTER Körperverletzung vorliegt und, dass von Haare rausziehen nie die Rede war!

Anna- Lena und Isabell bekamen einen weiteren Platzverweis. Und eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Trotz allem tauchten sie auch am selben Abend wieder auf!

Dann mussten sie wegen Stalking eine Nacht lang in eine Sammelzelle in Berlin-Lankwitz.

Bildergalerie

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Tags: , , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht: