Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Gräfin Celia von Bismarck mit 39 an Krebs gestorben!

       

Sunday, 19 December 2010

Gräfin Celia von Bismarck starb in der Nacht zu Freitag an Krebs.

Die Gräfin Celia von Bismarck (39) starb in der Nacht zu Freitag an Krebs. Vor acht Wochen bekam sie große Schmerzen im Bauch und ging zum Arzt. Dieser diagnostiziert Krebs in der Bauchspeicheldrüse.
Er gab ihr noch zwei Monate zu Leben.

Celia starb in den Armen ihrer Mutter. Sie hatte selbst ihren engsten Freunden nichts von ihrem Gesundheitsstand gesagt.
Calle von Bismark (49), mit dem sie von 1997 bis 2004 verheirate war sagte Bild: “Ich bin fassungslos, unendlich traurig.”

Viele ihrer Freunde, wie auch der Berliner Geschäftsmann Josef Voelk behalten sie als “wunderbare Freundin” in Erinnerung. Sie sei viel zu früh gestorben.
Der Gründer von „Cinema for Peace“ Jaka Bizilj sagte: “Ich habe nichts von ihrer Krebserkrankung geahnt. Sie wollte vermutlich niemanden damit belasten, Celia hätte zum Schluss keine große Inszenierung gewollt.”

Unser Beileid geht an die Familie und die Freunde der Gräfin.

Bildergalerie

Gräfin Celia von Bismarck starb in der Nacht zu Freitag an Krebs. Selbst engste Freunde wussten nichts vom Gesundheitsstand der Gräfin. Als der Arzt bei der erst 39-Jährigen Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizierte, hatte sie nur zwei Monate zu leben.
Bildquellen: (2) WENN, (3) Getty Images

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Tags: , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

Noch kein Kommentar vorhanden.