Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Mike Tyson verrät, wieso er ‘The Hangover’ damals drehte und was er nach dem Tod seiner Tochter dachte…!

       

Monday, 9 August 2010

Das Leben von Mike Tyson (44) klingt nicht gerade langweilig. Damals war er noch Box-Weltmeister und schrieb eine Schlagzeile nach der anderen.

Wenn er nicht gerade wegen dem Boxen in den Zeitungen stand, dann wurde über seine Vergewaltigungs-Vorwürfe gesprochen, oder über Körperverletzung mit Gefängnisstrafe, Drogenkonsum oder Alkohol am Steuer.

Im Mai 2009 kam dann etwas schreckliches ans Licht. Seine geliebte 4- Jährige Tochter spielte an einem Laufband, an welchem ein Kabel herunter hing und ihr Kopf da drin fest hing. Die kleine Maus starb

Zusammen mit Bradley Cooper (35) und anderen Schauspielern sah man ihn noch im selben Jahr in der Komödie ‘The Hangover‘.
Jetzt ist der wahre Grund ans Licht gekommen, weshalb er bei dem Film mit spielen wollte.

Er brauchte seine Drogen! Und ohne Geld, konnte er sich keine kaufen. Also musste er ja etwas machen.

Doch als er seine Tochter verlor, veränderte er sich. “Ich wollte nicht mehr leben! Also habe ich mir gesagt: Ändere alles, was dir an dir selbst nicht gefällt. Also habe ich alles geändert, was mich ausgemacht hat”, so der Schauspieler.

Bildergalerie

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Tags: , , , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

Noch kein Kommentar vorhanden.