Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Erektionsprobleme sind Schnee von gestern

       

Wednesday, 30 January 2013

Wer Erektionsprobleme hat, der muss sich heutzutage echt nicht mehr schämen. Es gibt gute Hilfsmittel, die trotz des Problems für guten Sex sorgen können.

Männer, die mit den Potenzproblemen zu kämpfen haben, müssen nicht verzweifeln.
Es gibt folgende Probleme: Impotenz, Erektile Dysfunktion, Potenzschwäche, Potenzprobleme und Versagensängste.

Doch die Lösung verraten wir euch später gern.

Die Ursachen der Potenzprobleme können sein: Organische Ursachen, Psychische Ursachen, Probleme durch Operationen und Unfälle oder Probleme durch Medikamente.

Organische Ursachen können durch eine Zuckerkrankheit ausgelöst werden. Auch spielt der Blutdruck eine große Rolle. In vielen Fällen stellte man bereits fest, dass unter anderem das Rauchen schuld ist, aber auch Alkohol, wenn zu viel konsumiert wurde.

Wer Probleme wegen Psychischen Ursachen hat, der sollte sein Privatleben etwas entspannter gestalten. Auch kann aber auch der Stress auf der Arbeit der Grund dafür sein. Wer Depressionen haben sollte, der wird auch Erektionsprobleme haben. Der Mann sollte allerdings erst seine Depressionen in den Griff bekommen und anschließend erst die Erektionsprobleme aus der Welt schaffen.

Wer Probleme nach einer Operation hat, bei dem wurden vermutlich einige Nerven geschädigt.

Auch einige Medikamente stören bei der Erektion. Erwähnenswerte sind z.B. Antidepressiva und Antiepileptika.

Die Lösung für alle, die sich angesprochen fühlen ist ein Potenzmittel. Die kann man ganz einfach in Online-Apotheken kaufen. Man muss sich für nichts schämen, zumal man beim Online-Kauf sowieso niemanden zu Gesicht bekommt. Auch ein Arztbesuch ist nicht zwingend erforderlich, um die Wunderpillen kaufen zu können.

Jedoch sollte sich jeder unbedingt vor dem Kauf gut informieren. Die Auswahl im Internet ist riesig und man findet verschreibungspflichtige Medikamente (Viagra…), und auch sogenannte natürliche Alternativen.

Wer auf Dinge aus dem normalen Haushalt zugreifen möchte, der kann seine Potenz mit hart gekochten Eiern, Spargel oder Artischocken ebenfalls verbessern.

Wer professionelle Tipps erhalten möchte, kann natürlich gern vorher seinen Arzt fragen. Meist haben die gute Ideen und falls alles “nicht den Anforderungen entsprechen” sollte, dann lässt man sich von ihm Potenzmittel verschreiben. Wer seinem Arzt vorher sagt, er möchte etwas, mit wenig Nebenwirkungen, der wird sicherlich auch das richtige Produkt empfohlen bekommen.


Tags: , , , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

Noch kein Kommentar vorhanden.