Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Daniel Radcliffe will nicht nach Amerika

       

Monday, 15 November 2010

Daniel Radcliffe ist ein echter Engländer.

Daniel Radcliffe (21) hat für die Zeit nach Harry Potter einiges vor, aber eins ganz sicher nicht: Längere Zeit nach Amerika zu ziehen. Schauspielkollegin Emma Watson (20) studiert ja gerade an der Brown University in Rhode Island und geniesst es, aber Daniel hat nicht vor es ihr gleichzutun.

“Ich spreche einen guten amerikanischen Akzent, aber ich denke nicht, dass ich dort längere Zeit leben möchte”, so Daniel zum Daily Mirror. In Kalifornien habe es dem jungen Schauspieler sehr gefallen, aber er sei ein “echter” Engländer.

“Ich bin sehr gern in London. Ich lebe dort gerne und habe da meine Freunde. Ich würde gerne mal in Los Angeles einen Film drehen, aber dort wohnen möchte ich nicht”, so Daniel weiter. Er will jedoch lieber kleinere Rollen spielen, da er zu Harry Potter auf keinen Fall zurückkehren will.

Bildergalerie:

Daniel Radcliffe ist ein echter Engländer. Er könnte sich jedoch vorstellen, einen Film in Los Angeles zu drehen. Doch er hat nicht vor in den Staaten sesshaft zu werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Tags: , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

Noch kein Kommentar vorhanden.