Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Bahar Kizil

       

Friday, 16 March 2012

Bahar Kizil

Bahar Kizil ist am 05.10.1988 in Freiburg geboren. Schon im Alter von 12 Jahren fing sie an Ballett zu tanzen. Es folgte außerdem Gitarrenunterricht.

Außerdem sang sie, während ihrer Schulzeit, in verschiedenen Bands. Im Jahr 2006 nahm sie an der Castingshow „Popstars“ teil. Sie gewann diese Castingshow, und wurde Mitglied in der Band „Monrose“.

In der Band sangen noch zwei weitere Frauen, die ebenfalls diese Castingshow gewannen. Sie heißen Mandy Capristo, und Senna Guemmour.

Die Band war sehr erfolgreich. Allerdings trennten sie sich im Jahr 2011.

Im Jahr 2009 wurde Bahar Kizil von den Lesern der FHM unter die 100 Sexiest Women in the World gewählt. Derzeit lebt sie in Freiburg.

Bildergalerie:

Bahar Kizil Bahar von Monrose Monrose auf der bühne

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Tags: , , , , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

  • […] „Popstars“ im Jahr 2006. Sie gewann diesen Wettbewerb zusammen mit Mandy Capristo und Bahar Kizil. Aus den Gewinnerinnen wurde die Gruppe „Monrose“, die bis zu ihrer Trennung 2011 eine […]

  • […] Beyonce Knowles Bruce Darnell Britney Spears Bruce Springsteen Bill Kaulitz Bruno Mars Bastian Pastewka Brad Pitt Brenda Strong Barbara Quinze (Becker) Barbara Schöneberger Bettina Zimmermann Britt Hagedorn Britta Heidemann Brigitte Nielsen Beate Uhse Ben Becker Barbara Meier Bahar Kizil […]

  • […] und wurde somit Mitglied der Band Monrose. Weitere Mitglieder der Band waren außerdem „Bahar Kizil“, sowie „Senna […]