Top News
Zoff bei den Katzen
James Gandolfini ist tot!
Lindsay Lohan im Playboy!
5 neusten Kommentare
ich wünsch dier ales gute.
Von: schwechel
Sie hat so geile Brüste und hammer Figur...
Von: LOL
Has du einen Freund wenn Nein dann Rufe doch Einfach an Ich bin Nåmlich Solo... Sie ist soooooo heiß und geil Ich kriege allein nen steifen wenn ich sie sehe, aber dass übersteigt alles...
Von: Rumo
ich bin nach anneckes po verrückt
Von: xina
Werbung
Herzlich Willkommen !!!
Top 5 Artikel nach Hits
Die Meistbewerteten Artikel
Partnerseiten

Amy Winehouse- folgt nach Brust-OP NR. 1 schon Nr. 2?

       

Wednesday, 11 November 2009

Es ist gar nicht lang her, um genau zu sein hat sich Amy Winehouse im Oktober 2009 die Brüste vergrößern lassen.
Der Sängerin kostete der Spaß auf Körbchen Größe D ganze 38 659 Euro.

Wir erinnern uns an ihr Leben vor den Drogen. Da sah die 26- Jährige mit Körbchen B weiblich und ansprechend aus.
Anscheinend möchte sie das wieder haben.
Oder ist Winehouse etwa Schönheits- Op süchtig?

Ok, es ist ja nun bekannt, dass tattoovieren süchtig macht. Da schau man sich zum Beispiel starkicker David Backham an. Ihm reicht es schon, die Nadel überhaupt spüren zu dürfen.

Beim Thema OP muss das ja ähnlich sein.
Die Sängerin schließt es nicht mal aus, sich Implantate in den Po einsetzen zu lassen!
Denn nur, um wieder “Pin-Up” auszusehen, hat sie sich die Brüste vergrößern lassen. Amy fand ihre Brüste zu schlaff. Schließlich hat sie sehr viel in ihrer Drogenzeit abgenommen.

Wir sind gespannt, was als nächstes kommt, ihr wunsch ist jedenfalls im Moment größere Brüste…

Bildergalerie


Tags: , , ,

KOMMENTAR
Name: (erforderlich)
Email:
Url:
Nachricht:

Noch kein Kommentar vorhanden.